Impressum

Index
Aboservice
Bauplanservice
Heftbestellung
Laborverkauf
HOBBY HiFi Bauplanservice

Im Labor von HOBBY HiFi entstehen mehr Gehäusekonstruktionen als in den einzelnen Heften Platz zur Verfügung steht. Zu einigen veröffentlichten Bauvorschlägen existieren alternative Gehäusepläne mit veränderter Formgebung, größerem oder kleineren Volumen oder sogar abweichenden Gehäuseprinzipien.

Außerdem ruhen im Archiv der Redaktion Bauvorschläge, die bisher nicht zur Veröffentlichung in HOBBY HIFI gelangt sind. Einige dieser Baupläne stehen über den HOBBY-HIFI-Bauplanservice zur Verfügung. Jeder Plan beinhaltet eine Stückliste aller Gehäuseteile. Sofern in der Beschreibung erwähnt, ist auch ein Schaltungsvorschlag für eine Frequenzweiche oder eine Frequenzgangkorrektur enthalten.

Ein Formular für die Bestellung können Sie als PDF-Datei herunterladen und ausdrucken. Wir nehmen Ihre Bestellung gerne per Post, Fax oder Email entgegen:

Timmermanns Verlag GmbH
Postfach 2061
47518 Kleve
Fax: 02821/3402
Email: Bestellung(at)hobbyhifi.de

Wir versichern, die an die Timmermanns Verlag GmbH übermittelten persönlichen Daten nur für interne Zwecke zu speichern und nicht an Dritte weiterzugeben.

B999A
Jericho ist ein großes und bassgewaltiges Exponentialhorn für 20-cm-Treiber. Es besitzt die Maße 39,8x117x50 cm. Speziell entwickelt wurde es für den Fostex-Breitbänder FE 208 Sigma; für diesen wird auch der Schaltplan für eine passende Frequenzgang-Entzerrung mitgeliefert.

B999B
Concept164, ein futuristisch wirkendes großes Exponentialhorn für 10- bzw. 11-cm-Treiber, besitzt einen 15 cm schlanken, 45 cm tiefen Korpus, der sich im Sockelbereich auf 30 cm erweitert, um eine große Hornmundöffnung zu ermöglichen. Ein sehr interessantes Gehäuse mit einer Höhe von 104 cm, wenn auch nicht ganz einfach zu bauen. Die ideale Bestückung ist der Fostex-Breitbänder FE 103 Sigma, für den eine passende Frequenzgang-Entzerrungsschaltung mitgeliefert wird.

B999C
In der zierlichen Zweiweg-Standbox Cardiff bestreitet der Mini- Breitbandlautsprecher JX 53 von E.J.Jordan den gesamten Grund-, Mittelund Hochtonbereich. Im Bass unterstützt der 13-cm-Treiber SPH-135C von Number One den winzigen Aluminiumkonus. Er ist seitlich eingebaut – die Cardiff besitzt eine nur 10 cm breite Front. Sie wird nach hinten breiter - eine handwerklich anspruchsvolle Aufgabe beim Gehäusebau. Für 10 Euro gibt es den kompletten Bauplan, Stückliste und Weichenschaltung.

B999D
Die Transmissionline Flatline beherbergt in ihrem 1,2 Meter hohen, schlanken Gehäuse eine zweimal gefaltete Umwegleitung, die dem eingesetzten Peerless-Tieftöner CSC 217 R zu einer unteren Grenzfrequenz von 35 Hertz verhilft. Dank zweier interner Helmholtz-Absorber konnte das gefürchtete Transmissionline-Loch ausgeschaltet werden. Im Hochtonbereich arbeitet der WA 10/8 von Peerless. 10 Euro kostet das Komplettpaket aus Bauplan, Stückliste und Weichenschaltung.

B001A
Die Mini-Transmissionline aus HOBBY HiFi 1/2000 überzeugte mit ihrer überragend ausgewogenen Abstimmung, ermöglicht durch zwei interne Helmholtzabsorber. In dem 117,5 Zentimeter hohen, sehr schlanken Gehäuse steckt eine zweimal gefaltete Umwegleitung, die dem Tieftontreiber AL 130 von Visaton eine untere Grenzfrequenz von 40 Hertz ermöglicht. Im Hochtonbereich hat der Anwender die Wahl zwischen dem preiswerten G 20 SC von Visaton und der Hiquphon-Kalotte D2094. Die Ausgabe 1/2000 ist leider vergriffen, der komplette Bauplan aber für 10 Euro lieferbar.

B013A
Für den Titan Sub aus HOBBY HIFI 3/2001 konstruierte die Redaktion zwei Alternativ-Gehäuse: Eine Bassreflexkonstruktion mit 60 Liter Nettovolumen und 25 Hertz Grenzfrequenz und einen geschlossenen 15-Liter Würfel mit 32 cm Kantenlänge. Beide Pläne gibt´s im Paket für 10 Euro.

B014A
Für die Miniatur-TML Pico Lino aus HOBBY HIFI 4/2001 entstanden zwei Alternativgehäuse, die für dieses Projekt letztlich verworfen wurden: Eine 16,2x38x27 cm große gefaltete TML mit internem Helmholtz-Absorber und eine schlanke, hohe ungefaltete Transmissionline. Beide Pläne gibt´s im Paket für 10 Euro.

B015B
Passend zum Rundstrahler Round About aus HOBBY HIFI 5/01 existiert ein hübsches 7-Liter-Gehäuse für den Bau eines direktstrahlenden Center Speakers mit dem Breitband-Chassis JX 92 S. Eine entsprechende Schaltung für die Frequenzgangentzerrung existiert ebenfalls.

B015C
Der Breitbandlautsprecher JX 92 S eignet sich hervorragend auch für den Einbau in das E.J.Jordan-Exponentialhorn. Das Gehäuse für diesen Bauvorschlag besitzt die Maße 23,8x85x50 cm; es ist auch für andere Treiber mit 13 cm Korbdurchmesser geeignet.

B023A
Alternativ zum in HOBBY HiFi 3/2002 vorgestellten Topas Center mit symmetrischer Weichenschaltung besteht die Möglichkeit, eine Zweieinhalbweg-Weichenschaltung zu verwenden, die zu einem asymmetrischen Abstrahlverhalten führt. Dadurch lässt sich ein breiteres Abstrahlverhalten erzielen. Sinnvoll ist dies bei geringem Hörabstand (unter 2,5 m) oder wenn eine breite Hörzone beschallt werden soll. Der Bauplan kostet 10 Euro, er enthält die asymmetrische Weichenschaltung, den Gehäuseplan und eine Stückliste.